Gabriela Wegmüller

Fachfrau für pferdegestützte Therapie PT-CH

Centered-Riding Instruktorin

 

 

Pferdegestützte Therapie

HIPPOLINI Kurse

Reitunterricht für Kinder

Geführte Ausritte

 


Der Pferdevirus packte mich schon im Kindesalter und im Laufe der Jahre zeigten sich mir immer wieder neue Wege und Möglichkeiten mit dem Partner Pferd zusammen zu sein. Mittlerweile sind die Pferde nicht mehr nur Freizeitpartner, sondern sie begleiten mich in meinen Alltag und meiner beruflichen Tätigkeit. Viele Jahre war ich in der Betreuung von Kindern tätig und beschloss mit der Ausbildung zur Fachfrau pferdegestützte Therapie mein Hobby und meinen Beruf zu verbinden.

 Das Miteinander von Pferd und Reiter ist mir sehr wichtig und ich möchte mit meinen Angeboten allen Menschen die Möglichkeit bieten, mit Pferden in Kontakt zu kommen und unvergessliche Momente zu erleben. Speziell auf die Reitpädagogik im Vorschulbereich habe ich mich mit der HIPPOLINI-Ausbildung weitergebildet.

 

 

Ich verfolge in meinem Unterricht einen ganzheitlichen Ansatz und betrachte den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele in seiner Umwelt. Für mich heisst Ganzheitlichkeit auch, dass wir achtsam mit uns selbst und unserem Interaktionspartner Pferd umgehen und seine natürlichen Bedürfnisse und Verhaltensweisen berücksichtigen.

Ich unterrichte nicht nur das Reiten an sich, sondern möchte alle Aspekte des Umgangs mit dem Pferd vermitteln. Dazu gehören auch theoretische Inhalte, Körperarbeit für Pferd und Reiter, sowie Bodenarbeit mit dem Pferd. 

 

Ausbildungen:

1996–1998 Ausbildung zur zahnmedizinischen Assistentin

1998–2001 Vorpraktikum im Vorschulbereich

2000 Reitbrevet SVPS

2001–2004 Ausbildung zur Kleinkinderzieherin

2004- 2016 Gruppenleiterin und Stv. Heimleitung im Aeschbacherhuus

Münsingen, Kinderheim für Vorschulkinder

2007–2009 Lehrgang „Teamleiterin - Führen in sozialen Institutionen“ + Eidg. Berufsprüfung

2011–2015 Ausbildung zur Fachfrau für pferdegestützte Therapie PT-Ch

2011 Silbertest SVPS

2016 Centered Riding Instruktor Level 1

2018 Hippolini Lehrkraft

 

Um mich stetig weiterzubilden nehme ich regelmässig Reitstunden und besuche Kurse. Dadurch kann ich meine Erfahrung und mein Wissen in Bezug auf die Bewegungslehre und Biomechanik von Mensch und Pferd, sowie die Aspekte der methodisch-didaktischen Unterrichtserteilung laufend erweitern.